Lehrberufe

Einzelhandel - Allgemeiner Einzelhandel



Fleischverarbeitung

Wenn Sie gerne mit frischen Lebens- und Nahrungsmitteln arbeiten, einen ausgezeichneten Geruchs- und Geschmackssinn besitzen und Hygiene ist kein Fremdwort für Sie, dann stellt dieser Beruf eine besondere Verlockung dar!

Berufsbeschreibung: Fleischverarbeiter/innen zerlegen Fleisch (Schlachtfleisch) für die Weiterverarbeitung in der Küche oder den Verkauf. Die Herstellung von Wurst-, Selch- und Fleischwaren ist ebenso Bestandteil dieses Berufes wie die fachgerechte Konservierung, Verpackung und Lagerung der erzeugten Produkte.

Anforderung: Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Hygienebewusstsein, ausgeprägter Geschmacksinn, Teamfähigkeit, Kreativität

Ausbildung: 3 Jahre, 3 x 10 Wochen Berufsschule

Abschluss: Lehrabschlussprüfung

Entwicklungsmöglichkeiten: Filialleitung, Führungspositionen im Schlachtbetrieb, im Zerlegebetrieb oder in verschiedenen Produktionsbetrieben, Führung eines eigenen Unternehmens

http://www.youtube.com/watch?v=tgm5LCmC2fI&feature=share



Fleischverkauf

Sie lassen sich nicht nur gerne verwöhnen, sondern haben richtig Spaß daran selbst mal Caterings oder Buffets zuzubereiten, scheuen nicht die Arbeit mit frischen Lebens- und Nahrungsmitteln, besitzen einen ausgezeichneten Geruchs- und Geschmackssinn, dann wählen sie diesen Beruf!

Berufsbeschreibung: Fleischverkäufer/innen präsentieren eine reichhaltige Auswahl von Wurst- und Fleischwaren fachgerecht im Verkaufslokal und beraten den Kunden. Sie bereiten Salate, Aufstriche und vielerlei Spezialitäten zu und produzieren feine Aufschnitt-, Fleisch- und Käseplatten, bis hin zum kompletten kalten Buffet oder Catering.

Anforderung: Fingerfertigkeit, Hygienebewusstsein, ausgeprägter Geschmacksinn, Teamfähigkeit, Kreativität, Kunden- und Kontaktfreudigkeit, Redegewandtheit

Ausbildung: 3 Jahre, 3 x 10 Wochen Berufsschule

Abschluss: Lehrabschlussprüfung

Entwicklungsmöglichkeiten: Abteilungsleiter Verkauf, Filialleitung, Catering-Service auf selbstständiger Basis



Friseur/in und Perückenmacher/in (Stylist/in)

Wenn Sie kreativ, kunden- und kontaktfreudig sind und Sie zu Ihren Stärken Redegewandtheit, Einfühlungsvermögen und Modebewusstsein zählen, dann ist dieser Beruf eine interessante Herausforderung!

Berufsbeschreibung: Friseur- und Perückenmacher arbeiten mit verschiedensten Frisurentechniken, beschäftigen sich mit Typ- und Farbveränderungen, Permanente Umformungen und erlernen die ganzheitliche Kundenberatung. Die Herstellung von Perücken und Haarteilen, die Schulung von Produkt- und Dienstleistungsverkäufen, Schönheitspflege, Maskenbilden, Wellness und Gesundheit runden das umfangreiche Angebot ab.

Anforderung: Kreativität, Kunden- und Kontaktfreudigkeit, Redegewandtheit, Modebewusstsein, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen

Ausbildung: 3 Jahre 3 x 10 Wochen Berufsschule

Abschluss: Lehrabschlussprüfung

Entwicklungsmöglichkeiten: Filialleitung, Führung eines eigenen Unternehmens, Maskenbildner/in beim Theater oder Fernsehen